Mannersdorfer Wüste                 3 1/2 Std                            9.1.2015

 

Bericht Erwin

Als uns Walter sagte, dass wir durch die Wüste wandern würden, dachten wir an einen Scherz,aaaber es gibt sie doch ......  auch in Österreich.

Mich wundert nix mehr ;-)

Unser Einstieg in die Wanderroute war beim Restaurant Arbachmühle. Der Weg führte uns am Kloster St. Anna und der Ruine Scharfeneck zur Franz Josefs-Warte, von der wir einen schönen Ausblick in alle Himmelsrichtungen genossen, dann ging es  wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ein vorzügliches Essen rundete den Tag ab und wir konnten auf eine schöne Wanderung zurück blicken.


 

Bericht Judith

 

retour